Museum zum alten Eisen - Gemeinde Mückeln

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Museum zum alten Eisen

Tourismus

"Museum zum alten Eisen"
in Mückeln

Inhaber:  Karl - Heinz Rauen

Geöffnet:
Besichtigungen sind gerne nach telefonischer Absprache möglich.





Kontakt:
Karl-Heinz Rauen
Hauptstr.23
54558 Mückeln
Tel: 065 74  - 84 25


E-Mail:
eifeleisen@web.de

Besuche uns im - Museum zum alten Eisen in Mückeln

Ein ungewöhnliches Museum bietet sich den Besuchern in der kleinen Ortsgemeinde Mückeln. Anstelle von Puppen oder Gemälden stehen hier u.a. Haushaltsgeräte im Mittelpunkt der Ausstellung.
Mit nur einem Schritt eine Zeitreise in die vergangenen Jahrhunderte unternehmen: Diese seltene Gelegenheit bietet sich jedem, der durch die Tür in das „Museum zum alten Eisen“ in Mückeln tritt.
Der Name ist hier Programm: Zu bewundern sind alte Haushaltsgegenstände, darunter viele Bügeleisen und ausgefallene Bügeleisenöfen aus den längst vergangenen Epochen. Diese Überbleibsel bieten einen authentischen Einblick in den Alltag und das Leben unserer Vorfahren. Hier wird jeder Besucher, der glaubt, eine Ausstellung über Bügeleisen wäre langweilig, eines Besseren belehrt.
Angefangen hat alles vor vielen Jahren mit einer kleinen Sammlung aus alten Bügeleisen, Bügeleisenöfen und Radios, welche zum Teil in mühevoller und zeitaufwendiger Handarbeit detailgetreu restauriert wurden. In den letzten 16 Jahren konnte diese Sammlung um einige alte Schätze und besondere Haushaltsgeräte unserer Vorfahren aus dem 17. und 18. Jahrhundert erweitert werden. Hinzukamen Geräte wie beispielsweise Wäschemangeln, Blüten-, Plätt- und Waffeleisen, sowie alte Butterfässer, Werkzeuge und vieles mehr.
Untergebracht ist die Sammlung nun in einer alten Scheune, um die es lange Zeit nicht gut aussah. In Eigenarbeit und mit der Hilfe von Freunden und Familie wurde das Gebäude gerettet. Es wurde über viele Jahre hinweg liebevoll saniert und ist nun ein Schmuckstück von innen und außen, das mittlerweile das ungewöhnliche Museum beherbergt.
Im gemütlichen Wintergarten haben die Besucher die Möglichkeit, sich vor, während und nach der Besichtigung entspannt niederzulassen. Hier können sie einen Moment innezuhalten und die Eindrücke auf sich wirken lassen.
Wer das Museum besichtigen möchte, kann einen individuellen Besichtigungstermin unter den angegebenen Kontaktdaten vereinbaren.


Wir nehmen uns gerne viel Zeit, um unseren Gästen die Geschichte der Sammlung näherzubringen. Denn jedes der Ausstellungsstücke hat seine ganz eigene Geschichte.
weitere Informationen unter:https://www.facebook.com
 
Gemeinde Mückeln, 54558 Mückeln
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü